Gemeinden bekommen finanziell mehr Luft zum Atmen
Bundeskanzler Karl Nehammer bessert im Juni 2024 den Finanzrahmen für die Gemeinden auf. Zusätzlich zu bereits beschlossen 2,8 Milliarden Euro bis 2028 kommen 1,3 Milliarden in mehreren Schritten ab sofort.
10.06.2024
NÖ in Europa stärken
Unsere EU-Spitzenkandidaten Alexander Bernhuber und Lukas Mandl wollen weiter starke Stimme für Niederösterreich im EU-Parlament sein. Das sind die 9 wichtigsten Programmpunkte der ÖVP für ein bürgernäheres Europa.
06.06.2024
9. Juni: Wahltag für ein besseres Europa
Es zahlt sich aus, für ein besseres Europa zu wählen: ohne EU-Beitritt hätten wir pro Kopf um 500 Euro im Monat weniger zur Verfügung. Laut Wifo rentiert sich die Mitgliedschaft in Relation zu den Beiträgen 33-fach!
01.06.2024
Fronleichnamsprozession und Musikvereinsfest
Was wäre das verlängerte Wochenende zu Fronleichnam ohne unser Musikvereinsfest! Ingrid Palzer und ihr Team bieten ein schönes Programm und freuen sich auf viele Besucher, die den Musik- und Gesangsverein unterstützen.
22.05.2024
Von Ozeanien bis St. Andrä-Wördern
Beim VHS-Kamingespräch spann Univ.-Prof. Mag. Dr. Hermann Mückler einen weiten Bogen von seinem beruflichen Schwerpunkt Ozeanien zu seinem Lebensmittelpunkt in St. Andrä-Wördern und zum Dachverband österreichisch-ausländischer Gesellschaften, PAN.
22.05.2024
Yacht Club Donau eröffnete die Saison
Am 5. Mai lud der Yacht Club Donau zum traditionellen Anfahren. Nach Fürbitten an die Schutzpatrone, die Heiligen Nikolaus und Florian im Hafen wurde mit Sekt und Brötchen auf die neue Saison angestoßen.
06.05.2024
Europa besser machen mit Lopatka und Bernhuber
Europa besser machen: die Politische Akademie lud am 27. April nach St. Pölten zu einem höchst interessanten Gedankenaustausch mit EU-Spitzenkandidaten Reinhold Lopatka und EU-Abgeordneten Alexander Bernhuber.
28.04.2024
Brüssel und die EU - eine Reise wert
Anlässlich einer Fach- und Bildungsreise des Gemeindebundes im Vorfeld der EU-Wahlen besuchte unser Gemeinderat Walter Petz am 9. und 10. April Brüssel. Lesen Sie seinen Bericht. Seine Bilder unter Fotos.
23.04.2024
Das ABC der Frauen-Selbstverteidigung
Zu wissen, dass Frau sich im Notfall wehren kann, ist ein Schlüssel zur erfolgreichen Selbstverteidigung. Gemeindeärztin Dr. Martina Wieshaider und Judo-Trainer gaben wertvolle Tipps. Aktion unter Fotos.
16.04.2024
null
Hello Spring: Super Disco Nacht
Disco, Disco, gut gelaunt den Frühling feiern, war das Motto in der Nacht vom 6. auf den 7. April. Bürgermeister Max Titz begrüßte rund 350 Partygäste ab 16 Jahre. DJ Thomas sorgt für Gedränge auf der Tanzfläche. Siehe auch Fotos.
08.04.2024
Christian Müller neuer Gemeinderat
Christian Müller ist nicht nur neu im Gemeinderat: durch das Ausscheiden von Martin Heinrich als geschäftsführender Gemeinderat gab es Ressort-Wechsel im ÖVP-Team. Susanna Kittinger kommt neu in den Gemeindevorstand.
22.03.2024
Schöne Ostertage!
Frohe Ostern wünscht das ÖVP-Team! Am Karsamtag und vor Schulschluß verteilten Bürgermeister Max Titz und "Osterhäsin" Susanna Kittinger sehr zur Freude der Volksschulkinder bunte Ostereier.
22.03.2024
Verteidigt Euch selbst: Neuer Kurs am 15. April im Gemeindeamt
Unsere ersten Selbstverteidigungsabende für Mädchen und Frauen im November waren ein voller Erfolg. Kommt zur Fortsetzung am 15. April mit Gemeindeärztin Martina Wieshaider. Bitte bis 11.4. anmelden!
08.04.2024
Wir haben ein Recht auf ein Leben ohne Gewalt - wichtige Infos!
Auch bei uns in St. Andrä-Wördern kommt es zu immer mehr Gewalt an Mädchen und Frauen. Es betrifft leider alle Schichten. Beratung und Hilfe ist über einen neuen Aufkleber zu erreichen.
21.03.2024
Auf nach Straßburg mit EU-Gemeinderat Stefan Heinrich
Das Europäischen Parlament steht bei uns am 9. Juni zur Wahl. Statten wir dieser Institution einen Besuch ab! EU-Gemeinderat Stefan Heinrich lädt dazu ein.
16.03.2024
Weltwassertag: 1 Mio Euro für unsere Wasserversorgung
St. Andrä-Wördern investiert heuer 1 Mio Euro in die weitere Verbesserung der Wasserversorgung. Lücken werden geschlossen. Jüngste Wasserqualitäts-Prüfung war positiv.
20.03.2024
Gebt Party-Drogen keine Chance!
Für den Girls-Day im Jugendzentrum: Gemeinderätin Susanna Kittinger und Wir Niederösterreicherinnen StAW Leiterin Gabriela Würth übergaben Teststreifen, um Party-Drogen rasch zu erkennen.
07.03.2024
Gut vorbereitet ins Superwahljahr
Bürgermeister Maximilian Titz und das Team der ÖVP St. Andrä-Wördern bereiten sich auf das Superwahljahr 2024 und die Gemeinderatswahlen am 26. Jänner 2025 vor.
05.03.2024
Toller Start ins Superwahljahr 2024: VP-NÖ Strategietour
Im Bezirk Tulln laufen die Vorbereitungen auf die AK-, EU-, Nationalratswahlen 2024 und für die Gemeinderatswahl 2025 auf Hochtouren. Zu Gast beim Auftakt: Verteidigungsministerin Klaudia Tanner. Mehr Bilder unter "Fotos".
24.02.2024
Viel Erfolg dem neuen Post Partner Leitzinger
Wie es mit der Post in St. Andrä-Wördern weitergeht, ist jetzt klar: Familie Leitzinger hat als neuer Post Partner in der Hauptstraße 25 eröffnet. Alerdings gibt es andere Öffnungszeiten. Foto: Sibera
19.02.2024
Heringschmaus der NÖ Senioren beim Bonka
Zum genußvollen Abschluß eines netten Nachmittags im Gloria Theater trafen sich die NÖ Senioren im Wienerwald Wirtshaus Bonka in Oberkirchbach. GR Stefan Heinrich empfing die Damen mit einem Blumengruß.
18.02.2024
Schützt Euch vor KO-Tropfen mit Testbändern
Ob Bälle, Disko, Clubs, Sommerfeste - überall lauert die Gefahr, KO-Tropfen ins Getränk zu bekommen. Davor schützen Glasabdeckungen oder Tester. Testarmbänder gibt es jetzt beim Land gratis. Foto: Xantus
08.02.2024
Gemeinde stockt E-Autos und E-Tankstellen auf
Die Gemeinde investiert in Elektromobilität: Der Bestand an E-Autos und an E-Tankstellen wird 2024 erweitert. Foto: Otto Sibera
16.02.2024
Neues Leben für alten Bauhof
Die Gemeinde braucht dringend Platz für einen Kindergarten und leistbare Wohnungen. Die könnten am Gelände des alten Bauhofs in Wördern entstehen. Titz lässt räumliche und finanzielle Optionen prüfen.
08.02.2024
Martin Fischer neuer Bezirksobmann der JVP Tulln
Stefan Heinrich vertrat die JVP StAW beim Bezirksjugendtreffen Tulln Ende Jänner. Neuwahlen und personelle Wechsel standen auf der Tagesordnung der gut besuchten Veranstaltung. Foto: JVP Tulln
05.02.2024
Titz für 12 neue, leistbare Wohnungen in der Renner-Allee
Um die Jugend im Ort zu halten und Familien einen guten Start zu ermöglichen, nimmt Bürgermeister Max Titz die Planung für den Zubau in der Karl-Renner-Allee 3 - 5 wieder in Angriff. Es geht um 12 neue, leistbare Wohnungen.
13.02.2024
Titz will mehr Tempo-30-Zonen im Ort
Seit längerem bemüht sich Bürgermeister Maximilian Titz um die Ausweitung der Tempo-30-Zonen auf gemeindeinternen Straßen. Auf Grund der aktuellen Gesetzesänderung versucht er erneut die Gemeindegremien dafür zu gewinnen.
22.01.2024
VP-Neujahrsempfang im Kulturhaus
Zur Vorstellung des neuen Obmanns und des Teams der ÖVP StAW waren am 19. Jänner alle Mitglieder ins Kulturhaus zu einem gemütlichen Treffen und netten Gesprächen geladen. Mehr Bilder unter "Fotos".
20.01.2024
Wir gratulieren Christoph Kaufmann, Klosterneuburgs neuem Bürgermeister
Unser GPO Norbert Köck freut sich mit Christoph Kaufmann, dem 7. Klosterneuburger Bürgermeister seit 1946. Kaufmann im Bild mit Vorgänger Schmuckenschlager und Vize Roland Honeder.
11.01.2024
Wir wünschen schöne Weihnachten und ein gutes 2024!
Das Team der ÖVP St. Andrä-Wördern wünscht allen ein schönes Weihnachtsfest - für 2024 viele glückliche Stunden mit Familie, Freunden und bei der Arbeit, Gesundheit, keine Sorgen und viel Erfolg.
23.12.2023
Post Partner gefunden - Postamt bis zur Übernahme offen
Familie Stefan Leitzinger ist der neue Post Partner und wird am 16. Februar den Betrieb aufnehmen. Bis dahin bleibt das alte Postamt geöffnet. Die Post AG wird in einem Postwurf genau informieren.
11.12.2023
Andreaskipferl zum Andreasfest
Am Vorabend des Patroziniums unserer Pfarre ist es schöne Tradition, Andreaskipferl - heuer eine Spende der Wir Niederösterreicherinnen - an die Besucher der Adventkranzweihe zu verteilen. Foto: Otto Sibera
03.12.2023
Zeit der Adventfenster läuft
2 x 24 Familien schmücken auch heuer wieder in der Adventszeit ihre Fenster weihnachtlich. Am 13. Dezember war es bei Susanna Kittinger in der Tullner Straße soweit. Weitere Fotos im Bericht.
11.12.2023
Lichterkreis als Zeichen gegen die Gewalt an Frauen, in der Familie
Gewalt in der Familie ist kein Kavaliersdelikt. Schauen wir hin, helfen wir, stoppen wir die Gewaltspirale. Wir haben mit einem Lichterkreis am Kreisverkehr in St. Andrä ein Zeichen gesetzt. Foto: Sibera
02.12.2023
Besucht unseren Hagenthaler Adventmarkt
Mit dem ersten Schnee am 25. November erstrahlte unser Hagenthaler Adventmarkt im Licht, die Stände am Kirchenplatz und im Kulturhaus wurden geöffnet. Kommen Sie vorbei!
25.11.2023
Norbert Köck neuer Obmann der VP St. Andrä-Wördern
Die ÖVP St. Andrä-Wördern hat seit 1. Oktober einen neuen Gemeindeparteiobmann: Norbert Köck aus Unterkirchbach übernimmt von Martin Heinrich aus Wördern. Vielen Dank lieber Martin!
01.11.2023
Martin Heinrich gibt VP Gemeindeparteiobmann ab
Aufgrund neuer interessanter beruflicher Projekte, die mit vielen Reisen verbunden sind, übergab Martin Heinrich aus Zeitgründen die Obmannschaft der Gemeindepartei an seinen Stellvertreter Norbert Köck.
25.10.2023
ENERGIESPAREN LEICHT GEMACHT!
Tipp 4 unserer Energiespar-Serie:Messungen in einem Haushalt zeigen ein Sparpotential von bis zu 15 Prozent auf - nur nach Abschalten oder Abstecken einzelner Geräte.
13.11.2023
Schön wars: Herbst und Wein im Leitzinger Keller
Nach vierjähriger Pause war es wieder so weit: der Leitzinger Keller öffnete seine Türen für alle, die gerne ein gutes Gläschen Wein trinken und plaudern. Es war ein schöner Abend bei sommerlicher Temperatur!
21.10.2023
15 Jahre Wohnen & Schenken Susanna Kittinger
So schnell vergeht die Zeit: Susanna Kittinger feierte mit Familie, Mitarbeiterinnen, Kundinnen und Kunden sowie Freunden 15 Jahre Wohnen & Schenken in der Tullner Straße 30A neben dem Adeg.
25.09.2023
Auf einen Kaffeeplausch mit unserer Polizei
Am Dienstag, dem 3. Oktober laden unsere Polizistinnen und Polizisten zu einem "Coffee with Cops" von 9 bis 12 Uhr vor dem Gemeindeamt ein. Eine gute Idee, einfach einmal ins Gespräch zu kommen.
27.09.2023
Corona im Vormarsch - zu neuer Impfung wird geraten
Die Anzahl der Corona-Infektionen steigt wieder. Das Nationale Impfgremium rät, sich mit einem neuen Impfstoff zu schützen. Am besten Sie fragen ihre Ärztin oder ihren Arzt.
26.09.2023
Oktober: Total-Sperre Kraftwerksbrücke Greifenstein
Das Donau-Kraftwerk Greifenstein kündigt eine Total-Sperre der Kraftwerksbrücke von Anfang Oktober bis Mitte Dezember an. Gilt auch für Fußgänger und Radfahrer.
26.09.2023
Schulweg: Gefahren erkennen und minimieren
Im Jahr kommt es in Österreich durchschnittlich zu 478 Unfällen am Schulweg. Welche "versteckten" Risiken gibt es, wie können wir gemeinsam für mehr Sicherheit sorgen?
11.09.2023
ÖBB kündigen nächtliche Gleisarbeiten ab September an
Die Gleisarbeiten finden zwischen Kritzendorf und St. Andrä-Wördern ab 18. September statt. Fragen beantworten die ÖBB unter infra.kundenservice@oebb.at oder infrastruktur.oebb.at.
11.09.2023
Matthias Zauner neuer Geschäftsführer der VP NÖ
Matthias Zauner lebt mit seiner Familie in Wr. Neustadt. Mehr über ihn erfahren Sie in unserer Vorstellung. Wir wünschen ihm und uns viel Erfolg zu Wohle Niederösterreichs und unserer Gemeinde.
06.09.2023
Bernhard Ebner wechselt in die Bundespolitik
Am 1. September wechselte Bernhard Ebner als Direktor für Organisation und Kampagnen in die ÖVP-Bundespartei. Matthias Zauner ist neuer Landesgeschäftsführer der VP NÖ.
06.09.2023
Alles über E-Mobilität ab 13. September
Vom 13. bis 17. September steht der Wiener Rathausplatz bei den Elektro-Tagen wieder unter Strom. Eine gute Möglichkeit, sich einen aktuellen Überblick über E-Mobilität bei freiem Eintritt zu verschaffen.
01.09.2023
Alles Gute zum 75 lieber Stefan Flor
Wir gratulieren Stefan Flor sehr herzlich zum 75er. Im Bild: Luca Fian, Diakon Thomas Hirsch, Mesner Ing. Stefan Flor, Pfarrer Mag. Thomas Tomski, Diakon Martin Paral. Foto: List/ Susicky
06.09.2023
ENERGIESPAREN LEICHT GEMACHT!
Wir alle können zu Hause Energie sparen und Kosten senken. Energiesparprogramme, das Abschalten von Geräten und mehr können hier einen wesentlichen Beitrag leisten! Dazu unsere Tipps Nr. 3.
24.08.2023
Parlament: nach Umbau offen für alle

Tief beeindruckt vom neuen, alten Parlament verfolgten Mitglieder der VP StAW und der NÖ Senioren die Führung von Johann Höfinger, Nationalratsabgeordneter aus Ollern. Mehr unter Fotos.

Vom Juli 2014 bis Jänner 2023 hat die Neugestaltung gedauert und die geplanten rund 515 Mio Euro gekostet. Es ist gelungen, das historisch wertvolle Gebäude für nachfolgende Generationen zu erhalten, es sicherheitstechnisch an bestehende Anforderungen anzupassen und einen Ort für zeitgemäßen, modernen Parlamentarismus zu schaffen. Großen Wert legten die Verantwortlichen auch auf die thermische Sanierung, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Alle Neuerungen und Sanierungsmaßnahmen fanden und finden unter Einhaltung der strengen Denkmalschutzrichtlinien statt.

Als architektonischer Leitgedanke zieht sich die Öffnung des Gebäudes durch die gesamte Planung: So wurden beispielsweise zusätzliche Bereiche für die Öffentlichkeit erschlossen – etwa das Besucherzentrum, der Gastronomiebereich im Dachgeschoß und die neuen Dachterrassen. Besonders großer Wert wurde auf Barrierefreiheit gelegt: Neben barrierefreien Liften und WC-Anlagen sorgen neue Installationen wie Treppenlifte, taktile Leitsysteme und induktive Höranlagen dafür, dass das Parlament für möglichst viele Menschen erlebbar wird. Die neue schallisolierte Besuchergalerie ermöglicht Führungen auch während der Sitzungstage.

Die Höhepunkte im Überblick

  • "Demokratikum – Erlebnis Parlament" als Highlight für alle Besucherinnen und Besucher
  • Neue Glaskuppel über dem Nationalratssaal und damit Tageslicht im Saal
  • Ausbau der Dachgeschoße: verglaster Rundgang über dem Nationalratssaal "Plenarium", das neue Restaurant „Kelsen“, vier Terrassen, Bau von zwei verglasten Multifunktionsräumen
  • Neue funktionale Gliederungen in der Beletage wie etwa Umbau des Budgetsaals zum Bundesratssaal
  • Neu erschlossenen Flächen für den parlamentarischen Betrieb unter dem Nationalratssaal und dem Saal der Bundesversammlung
  • 4 neue Haupttreppenhäuser und damit erstmals eine zentrale Anbindung aller Ober- und Untergeschoße

 

Interesse geweckt, Lust auf einen Besuch gemacht? Nähere Infos geben folgende Links:

Besuch im Parlament:
https://www.parlament.gv.at/besuch-im-parlament/index.html

Restaurant Kelsen
https://www.kelsen.at/

Mediathek: Sitzungen mitverfolgen
https://www.parlament.gv.at/aktuelles/mediathek/

Geschichte
https://www.parlament.gv.at/verstehen/historisches/index.html

Sanierung
https://www.parlament.gv.at/erleben/parlamentsgebaeude/sanierung